© Georg Cizek-Graf

Großmütterchen Hatz_edited.jpg

TERMINE

18.04.2022 | 13:00 Uhr | Hatz & Winkler feat. Sascha Strohmaier | Brunch Weingartenhotel Harkamp | St. Nikolai Sausal

30.04.2022 | 12:00 Uhr | Großmütterchen Hatz Solo | Rathaus Wien | Geschlossene Gesellschaft

02.05.2022 | 21:00 Uhr | Zentrum Feldbach | Kulturstrategie 2030

04.06.2022 | Großmütterchen Hatz DUO | Eisenstadt | Geschlossene Gesellschaft

07.06.2022 | 17:00 Uhr | Rathaus Wien | Geschlossene Gesellschaft

09.06.2022 | 15:30 Uhr | Großmütterchen Hatz DUO | Musik am Markt | Sargfabrik Wien

10.06.2021 | 17:00 Uhr | Großmütterchen Hatz TRIO | Kongress in Wien | Geschlossene Gesellschaft

12.06.2022 | 11:00 Uhr | Walletschek & GMH-DUO Winkler Hatz | 9er Haus Reloaded | Waldviertel NÖ

25.06.2022 | Großmütterchen Hatz DUO | Wien | Geschlossen Gesellschaft

07.07.2022 | Runkelstein | Bozen - Südtirol

08.07.2022 | 20:00 Uhr | Kultursommer Wien | Mortarapark 20.,

09.07.2022 | 17:00 Uhr | Schloss Winkler-Hermaden Kapfenstein | Geschlossene Gesellschaft

31.07.2022 | 20:00 Uhr | Kritzendorf-Opening | Strombad Kritzendorf NÖ

04.08.2022 | 19:15 Uhr | Chill-Hill | Kapfenberg

13.08.2022 | 21:00 Uhr | Wien | Geschlossene Gesellschaft

14.08.2022 | 19:00 Uhr | Festival VIA JULIA AUGUSTA | Kötschach Mauthen | Kärnten

03.09.2022 | Großmütterchen Hatz 'tanzt' & Walletschek | Klöch - geschl. Veranstaltung

04.09.2022 | 11:00 Uhr | Großmütterchen Hatz 'tanzt' & Walletschek | Straden AKTIV

11.09.2022 | 11:00 Uhr | Großmütterchen Hatz DUO | Wien

17.09.2022 | Nominiert für das Förderprogramm MUSIK AKTUELL Niederösterreich | 2023

24.09.2022 | 19:00 Uhr & 22:00 Uhr | VillageJazz - Stattegg 

13.10.2022 | Großmütterchen Hatz 'tanzt' | Porgy & Bess | Geschlossene Gesellschaft

28.10.2022 | Winkler-Hatz DUO | Schloss Hartberg | Lesung: Carl darüber sprechen wir morgen J. Taschler

05.11.2022 | 20:00 Uhr | Gläsener Saal Musikverein | Wien

18.11.2022 | 19.00 Uhr | Großmütterchen Hatz Duo feat. Sasa Shevshenko | Europäische Literaturtage | Minoritenkirche Krems NÖ

 

-2023-

 

11.01.2023 | 20.00 Uhr | Großmütterchen Hatz feat. Berndt Luef | Tube´s Graz

12.01.2023 | 19.30 Uhr | Großmütterchen Hatz feat. Berndt Luef | Neujahrskonzert SARGFABRIK WIEN 

INTERNATIONALES AKKORDEONFESTIVAL WIEN 25.02.2023 - 26.03.2023

08.03.2023 | Großmütterchen Hatz & Walletschek | Theater Akzent

01.04.2023 | Großmütterchen Hatz | Mürzzuschlag 

14.04.2023 | Großmütterchen Hatz | Altes Depot Mistelbach

21.04.2023 | Großmütterchen Hatz | Wien | Geschlossene Gesellschaft 

22.04.2023 | Großmütterchen Hatz | Geschlossene Gesellschaft

10.05.2023 Großmütterchen Hatz | Haus des Meeres | Kulturwelle

01.07.2023 | Großmütterchen Hatz | Forellenhof

07. & 08. Juli  | Großmütterchen Hatz | Schrammelklang Festival

16.09.2023 | Großmütterchen Hatz | Höfefest Sankt Pölten

 

Inspiriert von der deutschen Tänzerin und Choreographin Pina Bausch und dem Titel des Films von Wim Wenders über sie, „Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren“ (fertiggestellt 2011, zwei Jahre nach ihrem Tod) stellt das Quartett Grossmütterchen Hatz die Freude an tanzbarer Musik und deren Kraft ganz in den Mittelpunkt ihres neuen Programms.
„Grossmütterchen Hatz tanzt“ bedient sich dabei wie gewohnt auch traditioneller musikalischer Elemente, die aber in den jüngsten Eigenkompositionen für die neue Besetzung allzeit nach Hier und Jetzt klingen. Ein komplexes, forderndes Hier und Jetzt, für den dieser kraftvolle Satz eben alles andere als esoterische Lebenshilfe ist: „Tanzt, tanzt, sonst seid ihr verloren!“

 

Großmütterchen Hatz
Großmütterchen Hatz 'tanzt' - JO JO

Großmütterchen Hatz 'tanzt' - JO JO

03:09
Video abspielen
Großmütterchen Hatz - Colorful Moments

Großmütterchen Hatz - Colorful Moments

04:34
Video abspielen
Großmütterchen Hatz 'tanzt' - FURIE DANCE (Tanz i nua mit mia)

Großmütterchen Hatz 'tanzt' - FURIE DANCE (Tanz i nua mit mia)

03:26
Video abspielen

VIDEOS

Inspiriert von der deutschen Tänzerin und Choreographin Pina Bausch und dem Titel des Films von Wim Wenders über sie, „Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren“ (fertiggestellt 2011, zwei Jahre nach ihrem Tod) stellt das Quartett Grossmütterchen Hatz die Freude an tanzbarer Musik und deren Kraft ganz in den Mittelpunkt ihres neuen Programms.
„Grossmütterchen Hatz tanzt“ bedient sich dabei wie gewohnt auch traditioneller musikalischer Elemente, die aber in den jüngsten Eigenkompositionen für die neue Besetzung allzeit nach Hier und Jetzt klingen. Ein komplexes, forderndes Hier und Jetzt, für den dieser kraftvolle Satz eben alles andere als esoterische Lebenshilfe ist: „Tanzt, tanzt, sonst seid ihr verloren!“

TONTRÄGER

TONTRÄGER

BESETZUNG

© Georg Cizek-Graf

FOTOS